• Das Herz einer Frau

    028 – Bettgeflüster

    In Zeiten, in denen es häufig nur noch darum geht höher, schneller und weiter zu kommen und sich möglichst immer und ständig zu motivieren und seine Angst kontinuierlich zu überwinden, dachte ich mir, es ist Zeit für eine

    Motivationsspeech der ganz anderen Art. Ein Manifest an dein Bett. Eine Lieblingserklärung ans Jetzt. Ein Lied für jeden neuen Morgen.

    Viel Spaß mit dieser außergewöhnlichen Podcastfolge, die dir erlaubt auch mal alle Viere gerade sein zu lassen, wenn du es gerade selbst nicht schaffst.
    Eine Folge, die dir eröffnet wie wichtig eine gute Beziehung mit dem eigenen Bett ist und warum süßes „Nichtstun“ die beste Medizin ist.

    Mein aktueller Buchtipp: Scarlett Curtis – The future is female
    https://www.randomhouse.de/ebook/The-future-is-female/Scarlett-Curtis/Goldmann-TB/e552907.rhd

    @kimjasmin1600

    Hat dir die Folge gefallen? Bist du inspiriert? Lass es mich wissen und teile die Folge gerne mit anderen Herzensfrauen!

    Die Yogareise vom 11. bis 17. September 2019, die in der Nähe von Nizza stattfindet, ist JETZT online. Ein Fortführung von „RENDEZ-VOUS MIT DIR'“. Bei dieser Reise begegnest du an einem Ort, an dem auch Pippi Langstrumpf sich wohlfühlen würde, deiner Femme Sauvage, der wilden Frau, in dir. Forrest Yoga, Mediation und Tanz sind neben Naturerfahrungen nur einige Elemente dieser Genussreise.
     
    Lass dein Herz brennen!
    Kim

    027 – Ich werde tanzen bis zur letzten Minute

    Ich werde tanzen bis zur letzten Minute: 
    Im Regen, bei Nacht und im Sonnenschein.
    Und wenn es soweit ist, dann stell mich hin, nimm mich in den Arm und tanze ein letztes Mal mit mir.
    Ich werde lächeln und mich erinnern: an die, die das Leben mit mir getanzt haben

                 Silke Förster 

    Die Autorin dieses Aphorismus heißt Silke Förster und ist meine heutige Interviewpartnerin. Silke hat viele bekannte Aphorismen, Lebensweisheiten, herausgebracht, die sie selbst als Lebensphilosophie verinnerlicht hat. Man könnte meinen, dass für diese Frau gilt „Es gibt nichts, was es nicht gibt“.

    In Zeiten, in denen das WWW noch in Kinderschuhen war, begann sie ihre ersten Geschichten zu veröffentlichen, was alles andere als leicht war. Fragen wie, wo möchte ich mein Geschriebenes veröffentlichen? Will ich mit einem Verlag arbeiten und wie vermarkte ich mein Buch, gingen ihr dabei durch den Kopf?

    Sie hat nie ihre Leidenschaft und Begeisterung verloren und unzählige Kinderbücher herausgegeben, Aphorismen wie
    „Wünsche müssen erst geträumt werden, bevor sie in Erfüllung gehen“ wurden in schwarzer Tinte abgedruckt und werden heute im Social Media geteilt. Zudem veranstaltet Silke Krimidinner, die zeigen, wie vielfältig sie ihre Phantasie und ihr Talent, sich in andere Welten zu begeben, spielerisch einsetzen kann.

    Was kannst du in diesem Podcast lernen:
    – Woher kommen Ideen und Eingebungen für z.B. ein Buch?
    – Wo schreibt man am besten? Gibt es so einen Ort überhaupt?
    – Wie behältst du deinen Gedanken, wenn du gerade nicht schreiben kannst?
    – Brauchst du einen roten Faden?
    – Bist du kreativ genug?

    Silke`s Lieblingsbuch:
    Pippi Langstrumpf

    Mehr zu Silke unter: https://www.xn--silke-frster-bjb.de/
    Hier kannst du auch ihre Bücher bestellen.

    Danke Silke, dass du andere inspirierst und ihnen Mut machst ihren eigenen Weg zu gehen.
     
    Wenn IHR reinhört, lasst Silke und mich wissen, was euch besonders berührt/angesprochen hat.
    #dasherzeinerfrau #kinderbuecher #autorin

     
    @kimjasmin1600
     
    Die Yogareise vom 11. bis 17. September 2019 in die Nähe von Nizza ist JETZT online. Ein Fortführung von RENDEZ-VOUS MIT DIR. Bei dieser Reise begegnest du an einem Ort, an dem auch Pippi Langstrumpf sich wohlfühlen würde, deiner Femme Sauvage, der wilden Frau, in dir.
     
    Lass dein Herz brennen!
    Kim

    026 – The Mompreneur

    Das Wort Mompreneur setzt sich aus Mom (Mutter) und Preneur (von Entrepreneur = Unternehmerin) zusammen. Eine Mompreneur ist eine Frau, die ein Familienbusiness führt und dabei andere Frauen unterstützt sich in ihrem Mamasein wohlzufühlen, sich mehr zu vertrauen und gleichzeitig den auferlegten Perfektionismus loszulassen.

    Eva Maria Hunger, meine heutige Interviewpartnerin, ist genau diese Frau! Sie selbst ist Mutter von zwei Kindern und weiß, welche Anforderungen Mütter heutzutage „angeblich“ zu erfüllen haben. In ihren Augen sind es nicht nur die Mütter selbst, sondern auch die Gesellschaft, die hohe Erwartungen an Frauen mit Kindern hat. Am besten arbeiten Mütter Vollzeit, haben wundervolle Ehen, mindestens 3 mal Sex pro Woche, kochen fantastisch, schmeißen den Haushalt, haben Kinder, die 2-sprachig aufwachsen sind und dabei Klavier wie Mozart spielen, kümmern sich um ihre Freundschaften, gehen zum Sport und sehen dabei noch fantastisch aus.

    Kommt DIR das irgendwie bekannt vor? Hast du insgeheim diesen Anspruch an dich? Würdest du dir wünschen einfach mal durchatmen zu können?

    Eva Maria kannte dieses Gefühl zu gut, doch als sie begann sich nicht mehr zu vergleichen, ihren Kindern Freiraum für eigene Entscheidungen zu lassen und nicht perfekt sein zu wollen, kam ein Gefühl von Selbstachtung und Selbstliebe zu ihr, was den Familienbund auf eine neue Ebene brachte.

    Was du aus dieser Folge mitnehmen kannst:
    1. Welche Mythen es ums Mamasein gibt und warum es einfach nur Mythen sind
    2. Wie du das Vertrauen in dich und deine Kinder stärken kannst
    3. Warum es kein Make-over braucht, um glücklicher zu sein
    4. Weshalb du auch einfach mal deine Kinder die Entscheidungen treffen lassen kannst
    5. Wie eine Mutter-Kind-Coach helfen kann

    Eva`s Lieblingsspruch:
    Liebe ist…
    Eva`s Blog Tipp:
    Elternmorphose
     
    Für individuelle Coachings schreibe sie direkt an!
    @hungerevamaria
     
    Danke liebe Eva. Es war mir eine besondere Freude mit dir und ich danke dir für deine Zeit.
     
    Wenn ihr reinhört, lasst Eva Maria und mich wissen, was euch besonders berührt/angesprochen hat.
    #familie #lebenmitkinder #dasherzeinerfrau

    @kimjasmin1600
    Facebook-Gruppe: Das Herz einer Frau
    Reisen für dein Frauenherz unter: http://dasherzeinerfrau.de/reisen/
     
    Lass dein Herz brennen!
    Kim

    025 – Life is a journey

    Life is a journey – Das Leben ist eine Reise – und meine Interviewpartnerin heute hat diese Reise vor 8 Jahren begonnen. Sie verkörpert das Reisen und liebt jeden Fleck dieser Erde, den sie neuentdeckt.

    Stefanie Oeffner heißt sie und neugierig, mutig und inzwischen schon sehr erfahren reist sie mit ihrem Freund Nick Martin seit vielen Jahren durch die Welt. Vor genau 8 Jahren hat Steffi ihren damaligen Job an den Nagel gehängt, um ihrer Familie mit bereits gebuchten Tickets zu erzählen, dass sie jetzt nach Australien geht.

    Australien sollte nicht ihre letzte Destination sein und selbst sie hätte nicht geahnt, dass die Reise sie über den ganzen Globus führt. Sie und Nick haben die Travel University https://travel-uni.de/ gegründet, sie hat Camps in Ägypten für die Digitalen Nomaden organisiert und diese zusammen mit Nick durchgeführt, sie hat ihren eigenen Travelblog und wird im Mai zusammen mit Stella Airnoldi von 22stars den Social Impact Trip nach Uganda veranstalten https://www.foundation22stars.org/social-impact-trip-german.

    5 „Reiseziele“ dieser Podcastfolge:
    1. Wie mache ich den ersten Schritt, wenn mich das Reisefieber gepackt hat?
    2. Wie kann ich mir das Reisen während der Reise finanzieren?
    3. Was sind eigentlich die Digitalen Nomaden (DNX)?
    4. Wie lassen sich zwei große Lieben, der eigene Partner und die Reise, verbinden?
    5. Was hat es mit dem Social Impact Trip auf sich?

    Wie du Steffi kontaktieren und dich für den Social Impact Trip und die Travel University anmelden kannst:
    Instagram: 
    Social Impact Trip Uganda:
    Travel University:
     
    Danke liebe Steffi. Das war ein super spannendes Interview und du bist eine sehr inspirierende Frau!
     
    Wenn ihr reinhört, lasst Steffi und mich wissen, was euch besonders berührt/angesprochen hat.
    #traveltopuravida #dasherzeinerfrau
     
    @kimjasmin1600
    Meine Reisen für Frauen findet du unter: http://dasherzeinerfrau.de/reisen/
    Auf youtube: https://youtu.be/-3XJCSKhbgo
     
    DEIN Leben, DEINE Reise!
     
    Lass dein Herz brennen!
    Kim
     

    024 – Das Herz einer Frau Special

    „Das Leben beginnt am Ende deiner Komfortzone“

    Neale Donald Walsch

     Die Weihnachtszeit beginnt. Das Jahr 2018 endet und ich fühle mich irgendwie dazwischen. Kennst du das Gefühl: Nicht ganz am Ende zu sein, aber auch noch nicht neu begonnen zu haben? Du sitzt hier vor der letzten Podcastfolge im Jahr 2018 – wow, die 24 Folge. In dieser Folge geht es um eine Vision und warum der erste Schritt der Wichtigste ist…

    Es ist bereits Dezember – kannst du das glauben? Ich bin gespannt, da dieser Monat weiterhin so viel Neues und Aufregendes für mich bereithält. Gleichzeitig hat mich das Jahr gefordert, es hat mich gefragt, immer wieder: WAS WILLST DU WIRKLICH? 

    Ich frage DICH, was willst DU wirklich und bewegt sich DEIN WOLLEN  innerhalb deiner Komfortzone? Auf was bezieht sich DEIN WOLLEN? Ist es beruflich oder privat? Die Komfortzone ist der durch Gewohnheiten definierte Bereich eines Menschen. Wie viele von euch kennen Menschen, die auf eine Fragen wie „warum probierst du es nicht mal anders?“ mit „aber das habe ich doch schon immer so und so gemacht?“ antworten?

    Gewohnheiten und die eigene Komfortzone sind dabei etwas Gutes, denn z.B. musst du morgens nicht beim Zähneputzen überlegen, wie du die Zahnbürste hälst oder wie du am besten vom Schlafzimmer in die Küche laufen kannst. Doch gibt es Situationen, die uns fordern unsere Komfortzone zu verlassen und zu schauen, was hinter dieser vertrauten Zone auf uns wartet.

    Das Projekt Das Herz einer Frau begann im Februar 2018 mit dem Podcast. Der Podcast war definitiv außerhalb meiner Komfortzone. Neben der Frage, welche Frauen ich interviewen möchte, fragte ich mich auch, wie ich diesen Podcast technisch umsetzen kann. Mir fiel es nicht immer leicht um Hilfe zu bitten, wenn ich nicht weiterkam. Inzwischen fragen mich andere um meine Hilfe, was ich mir Anfang des Jahres auch nicht hätte vorstellen können und es berührt mich sehr. 

    Das Herz einer Frau wuchs und mit dem Podcast begann ich für meine erste eigene Reise „Rendez-vous mit dir“ in Frankreich zu werben. Während ich die Reise mit einem unglaublich tollen Team im Oktober 2018 durchführte, was ich mir in meinen kühnsten Träumen nicht hätte vorstellen können, spürte ich ich, dass Antworten dann kommen, wenn ich sie am wenigsten erwartete und oft schon die Frage alleine eine Antwort ins sich trug. Ich spürte dieses tiefe Vertrauen und mit meinem großartigen Webdesginer Norbert Walter begann ich www.dasherzeinerfrau.de zum Leben zu erwecken.

    Reisen für Frauen, Yoga und Körpercoachings und der DAS HERZ EINER FRAU Podcast

    Mit jeder Reise unterstützt du das Projekt 22stars  von Stella Airoldi, dass u.a. Frauen in Uganda in ihre finanzielle Unabhängigkeit bringt und ihren Kindern Zugang zu Bildung ermöglicht. Zudem hast du die Möglichkeit Teil der DAS HERZ EINER FRAU COMMUNITY auf Facebook zu sein. Eine Community, die sich gegenseitig supportet in die wahre Größe zu kommen und das Frausein feiert.

    Viel Spaß bei dieser Folge und wenn du Lust hast und deine Vision oder Gedanken teilen möchtest, freue ich mich von dir zu lesen. Gerne teile diese Folge auch mit anderen Herzenfrauen deines Lebens.

    Du findest den Podcast außerdem unter: http://dasherzeinerfrau.de/podcasts/024-das-herz-einer-frau-special/

    youtube unter: https://youtu.be/IClr_RxmuO0

    Unter Reisen für Frauen findest du alle Reisen mit Special Angeboten nur zur Weihnachtszeit 🙂

    Lass dein Herz brennen und feier das Ende des alten Jahres und komme gebührend in 2019 an!
    Deine Kim