005 – Von Herz zu Herz

In der heutigen Folge stelle ich euch eine Frau vor, die schon alleine durch ihre Präsenz eine Wärme, Ruhe und Klarheit ausstrahlt und damit viele Menschen berührt. 
Auf ihrer Webseite Ditte.one schreibt meine Interviewpartnerin Ditte Menschenkind, dass es viel wichtiger ist, wie sie zu dem Menschen geworden ist, der sie heute ist, als einfach nur zu beschreiben, was sie alles bis dato gemacht hat.
Und genau dort steigen wir im Interview ein: Ditte Menschenkind, vielen bekannt als Ditte Kotzian, ist ehemalige Leistungssportlerin im Turmspringen. Bereits im Alter von 14 Jahren holte sie Gold bei der Jugendeuropameisterschaft im Turmspringen. Ihre sportliche Karriere krönte in ihrem Bronze-Sieg im Synchronspringen bei den olympischen Sommerspielen in Peking 2008. Trotz all ihrer Erfolge ist Ditte sehr geerdet und hat sich gleichzeitig getraut immer wieder wesentliche Fragen ans Leben zu stellen. Heute arbeitet sie als Heilerin, Yogalehrerin und ist Inspiration für viele Menschen.
Sie spricht über Konzentration vor wichtigen Brettsprüngen ins Wasser, über den Umgang mit Misserfolgen, dass das Zweifeln uns wachsen lässt, wie ein Auslandsaufenthalt unser Leben verändern kann und wir solange die gleichen Erfahrungen im Leben machen bis wir uns den Raum nehmen zu heilen und uns öffnen für neue Betrachtungsweisen.
Willst du mit Ditte in Kontakt treten oder eine Heilsession bei ihr buchen, klicke hier
@ditte_child_of_mankind
Folgende Bücher empfiehlt sie: 
Ho’oponopono – Das hawaiiarische Vergebungsritual
Die Möwe Jonathan von Richard Bach 
– dieses Buch begleitet Ditte bis heute –
Danke liebe Ditte für dieses Interview von Herz zu Herz 🙂
Die Reisen für Frauen und vieles mehr findest du unter: dasherzeinerfrau.de
Wenn ihr reinhört, lasst Ditte und mich wissen, was euch besonders berührt/angesprochen hat.
Lass dein Herz brennen!
Eure Kim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.